BWM BMI und BMVg Arbeitshilfen Recycling
Start TextteilAnhängeLinks
Sie sind hier: Startseite > Anhänge > A-9 Literaturverzeichnis

A-9 Literaturverzeichnis

Rückbau und Entsorgung

ARBEITSKREIS STRAßENBAUABFÄLLE THÜRINGEN (2008): Leitfaden für den Umgang mit Boden und ungebundenen/gebundenen Straßenbaustoffen hinsichtlich Verwertung oder Beseitigung.-

BAYERISCHES LANDESAMT FÜR UMWELTSCHUTZ (2003): Arbeitshilfe „Kontrollierter Rückbau: Kontaminierte Bausubstanz – Erkundung, Bewertung, Entsorgung“.- Augsburg

BAYERISCHES LANDESAMT FÜR UMWELTSCHUTZ (2004): Gebäuderückbau – kontaminierte Bausubstanz.- Fachtagung am 06.05.2004, Augsburg

BAYERISCHES LANDESAMT FÜR UMWELTSCHUTZ (2014): infoBlatt Abfallwirtschaft: Gebäuderückbau – kontaminierte Bausubstanz.- Augsburg

PHILLIPS, R.; WAGNER, S. (2001): Untersuchungsstrategie und -umfang bei Rückbaumaßnahmen.- Forschungsbericht Forschungszentrum Karlsruhe GmbH – BWPLUS, Karlsruhe

INSTITUT FÜR BAUBETRIEB E.V. (2005): Abbruch, Rückbau, Sanierung und Entsorgung - Praxisleitfaden.- Mainz

KOCH, E.; SCHNEIDER, U. (1997): Flächenrecycling durch kontrollierten Rückbau.- Berlin

LAGA – LÄNDERARBEITSGEMEINSCHAFT ABFALL (2004): Anforderungen an die stoffliche Verwertung von mineralischen Abfällen: Teil II: Technische Regeln für die Verwertung (TR Boden).-

LANDESAMT FÜR ARBEITSSCHUTZ, GESUNDHEITSSCHUTZ UND TECHNISCHE SICHERHEIT BERLIN: Rückbau bzw. Teilabriss von Plattenbauten.- Berlin

LANDESAMT FÜR UMWELT, WASSERWIRTSCHAFT UND GEWERBEAUFSICHT RHEINLAND-PFALZ (2006): Leitfaden für die Behandlung von Ausbauasphalt und Straßenaufbruch mit teer-/pechtypischen Bestandteilen.- Mainz

LANDESAMT FÜR UMWELT, WASSERWIRTSCHAFT UND GEWERBEAUFSICHT RHEINLAND-PFALZ (2007): Anforderungen des § 12 BBodSchV an die Herstellung einer durchwurzelbaren Bodenschicht (Infoblatt 24).- Mainz

LANDESAMT FÜR UMWELT, WASSERWIRTSCHAFT UND GEWERBEAUFSICHT RHEINLAND-PFALZ (2007): Anforderungen an das Verfüllmaterial unterhalb einer durchwurzelbaren Bodenschicht bei bodenähnlichen Anwendungen (Infoblatt 25).- Mainz

LANDESAMT FÜR UMWELT, WASSERWIRTSCHAFT UND GEWERBEAUFSICHT RHEINLAND-PFALZ (2007): Anforderungen an die Verwertung von Boden und Bauschutt bei technischen Bauwerken (Infoblatt 26).- Mainz

LANDESAMT FÜR UMWELT, WASSERWIRTSCHAFT UND GEWERBEAUFSICHT RHEINLAND-PFALZ (2007): Leitfaden für den Umgang mit Boden und ungebundenen/gebundenen Straßenbaustoffen hinsichtlich Verwertung oder Beseitigung.- Mainz

LANDESANSTALT FÜR UMWELTSCHUTZ BADEN-WÜRTTEMBERG (2001): Abbruch von Wohn- und Verwaltungsgebäuden.- Karlsruhe

LANDESANSTALT FÜR UMWELT, MESSUNGEN UND NATURSCHUTZ BADEN-WÜRTTEMBERG (2006): Abbruchplanung – Eine Handlungshilfe für Bauherren.- Karlsruhe

LIPPOK, J.; KORTH, D. (2007): Abbrucharbeiten – Grundlagen, Vorbereitung, Durchführung.- Köln

MINISTERIUM FÜR UMWELT, FORSTEN UND VERBRAUCHERSCHUTZ RHEINLAND-PFALZ (2007): Leitfaden Bauabfälle Rheinland-Pfalz.- Mainz

REGIERUNGSPRÄSIDIEN DARMSTADT, GIEßEN UND KASSEL (2009): Merkblatt Entsorgung von Bauabfällen.- Darmstadt, Gießen, Kassel

STAATLICHES UMWELTAMT HAGEN (2005): Rückbauleitfaden, Teil 1: Ablaufplanung.- Hagen

VDI 6210 Blatt 1 (Entwurf, 2014): Abbruch von baulichen und technischen Anlagen

VDI/GVSS 6202 Blatt 1 (2013): Schadstoffbelastete bauliche und technische Anlagen – Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten

Umbau, Neubau, Wiederverwendung von Bauteilen

HASSLER, U.; SCHULTMANN, F; RENTZ, O. ET AL. (BMBF-PROJEKT) (2003): Weiternutzung von Industriegebäude durch selektiven Rückbau mit direkter Weiterverwendung von Gebäudeteilen und Bauelementen zur Erstellung neuer Bauten - ehemalige Zuckerfabrik der Südzucker AG in Waghäusel.- Dortmund, Karlsruhe

BUNDESARBEITSKREIS ALTBAUERNEUERUNG E.V. (Hrsg)./ INSTITUT FÜR BAUFORSCHUNG E.V. (2009): Bauen im Bestand - Schäden, Maßnahmen und Bauteile – Katalog für die Altbauerneuerung.- Köln

Schadstoffe

ALBRECHT, A.; SCHIES, U.; KÄMPFER, P.; SCHOLBECK, R. (2003): Gesundheitsgefährdung durch Taubenkot.- München

BAYERISCHES LANDESAMT FÜR UMWELTSCHUTZ (2013): Asbest.- Augsburg

BAYERISCHES LANDESAMT FÜR UMWELTSCHUTZ (2013): Künstliche Mineralfasern (KMF).- Augsburg

BAYERISCHES LANDESAMT FÜR UMWELTSCHUTZ (2013): Schadstoffe bei Brandereignissen.- Augsburg

BAYERISCHES LANDESAMT FÜR UMWELTSCHUTZ (2005): Schadstoffe in Gebäuden.- Fachtagung am 27.01.2005, Augsburg

BUNDESAMT FÜR GESUNDHEIT (2008): Asbest im Haus.- Bern

HEMPFLING, R; STUBENRAUCH, S. (1999): Schadstoffe in Gebäuden – Erkennen, Bewerten, Sanieren, Vermeiden.-

KRATOCHWIL, A.; HÜTTER, A.; BRAUN, J.: PCB-haltige Materialien in Gebäuden – Praxisbeispiel zur Ermittlung der Sanierungsdringlichkeit.

KRATOCHWIL, A.; PERTL, A.; BRAUN, J.; MÜHLEBACH-STURM, K.: Schadstoffe bei Abbruchmaßnahmen – Gefährdungseinschätzung, Abbruchplanung und Umgang.

LANDESINSTITUT FÜR BAUWESEN DES LANDES NRW (2003): PCB in Gebäuden – Nutzerleitfaden.- Aachen

MINISTERIUM FÜR UMWELT UND NATURSCHUTZ, LANDWIRTSCHAFT UND VERBRAUCHERSCHUTZ DES LANDES NORDRHEIN-WESTFALEN (2007): Leitfaden „Gesundheitsbewusst Modernisieren“. Wohngebäude von 1950 bis 1975.- Düsseldorf

MORISKE, H.-J.; SZEWZYK, R. (2002): Leitfaden zur Vorbeugung, Untersuchung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzwachstum in Innenräumen („Schimmelpilz-Leitfaden”).- Berlin

THUMULLA, J.; MÜNZENBERG, U.; WEBER, S. (2001): Schadstoffe in Innenräumen – eine Übersicht über die aktuellen Dauerbrenner.- Zt. f. Umweltmedizin 4/01

ZWIENER, G.; LANGE, F.-M. (2012): Handbuch Gebäude-Schadstoffe und Gesunde Innenraumluft.- Berlin, Erich Schmidt Verlag

Recycling und Recycling-Baustoffe

BAYERISCHES STAATSMINISTERIUM FÜR UMWELT, GESUNDHEIT UND VERBRAUCHERSCHUTZ / BAYERSICHER INDUSTRIEVERBAND STEINE UND ERDEN e.V. (2005): Vereinbarung über die Verwertung von Bauschutt in technischen Bauwerken.- München

BUNDESANSTALT FÜR MATERIALFORSCHUNG UND -PRÜFUNG (BAM); TECHNISCHE UNIVERSITÄT BERLIN; UMWELTBUNDESAMT (2006): Bauprodukte: Schadstoffe und Gerüche bestimmen und vermeiden.- Berlin

LANDESANSTALT FÜR UMWELTSCHUTZ BADEN-WÜRTTEMBERG (2003): Analytische Untersuchung von Bauschuttrecyclingmaterial auf Sulfat und PAK.- Karlsruhe

LANDESINSTITUT FÜR BAUWESEN DES LANDES NRW (2000): Wiederverwendung und Recycling im Hochbau.- Aachen

LANDESINSTITUT FÜR BAUWESEN DES LANDES NRW (2003): Statusbericht Umweltverträgliche Baustoffe und Bauprodukte.- Aachen

LUTZ, R. (2001): Recycling von Baustoffen im Straßenbau.- Kaiserslautern

MINISTERIUM FÜR UMWELT UND NATURSCHUTZ, LANDWIRTSCHAFT UND VERBRAUCHERSCHUTZ DES LANDES NORDRHEIN-WESTFALEN (2007): Abfallwirtschaft. Vereinbarung zum Ende der Abfalleigenschaft von güteüberwachten Recyclingbaustoffen.- Düsseldorf

Arbeitssicherheit

BG BAU (1998): SIGEPLAN – Leitfaden zur Erstellung eines Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Planes.- Frankfurt/Main

BG BAU (2007): WINGIS 2.7 - Gefahrstoff-Informationssystem (CD-ROM oder online: www.wingis-online.de/wingisonline.- Frankfurt/Main

BG BAU (2008): Bausteine Sicher arbeiten –
gesund bleiben.- Frankfurt/Main

BG BAU (2008): Die Info-CD-ROM der BG BAU.- Frankfurt/Main

DEUTSCHER ABBRUCHVERBAND e.V. (2005): Checkliste zur Arbeitssicherheits-Vorbereitung.- Düsseldorf.

GESAMTVERBAND DER DEUTSCHEN VERSICHERUNGSWIRTSCHAFT e.V. (2007): Richtlinien zur Brandschadensanierung (VdS 2357).- Köln.

WANGLER, O.; OPITZ, J.; HAWER, H. (2010): Selektiver Abbruch und verwendungsorientierter Rückbau. Checklisten zum präventiven Arbeitsschutz für die am Abbruch Beteiligten.- Dortmund

Recht

BUNDESGESETZBLATT (2013): Verordnung über das Anzeige- und Erlaubnisverfahren für Sammler, Beförderer, Händler und Makler von Abfällen (Anzeige- und Erlaubnisverordnung – AbfAEV):- BGBI. Nr. 69 S. 4043

BUND/LÄNDER-ARBEITSGRUPPE VEREINFACHUNG DES ABFALLRECHTLICHEN VERFAHRENS (2007): Vollzugshilfe zum novellierten Nachweisrecht.

BUNDESGESETZBLATT (2013): Verordnung über Entsorgungsfachbetriebe (Entsorgungsfachbetriebeverordnung – EfbV):- BGBl. I S. 1421, zuletzt geändert durch BGBl. Nr. 69 S. 4043, Berlin

BUNDESGESETZBLATT (2012): Gesetz zur Durchführung der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten und zur Umsetzung und Durchführung anderer Rechtsakte der Europäischen Union in Bezug auf Bauprodukte (Bauproduktengesetz – BauPG).- BGBl. I Nr. 57 S. 2449, Berlin

BUNDESGESETZBLATT (2012): Verordnung über die Entsorgung von gewerblichen Siedlungsabfällen und von bestimmten Bau- und Abbruchabfällen (Gewerbeabfallverordnung – GewAbfV).- BGBl. I S. 1938, zuletzt geändert durch BGBl. Nr. 10 S. 1474, Berlin

BUNDESGESETZBLATT (2013): Verordnung über Deponien und Langzeitlager (Deponieverordnung – DepV).- BGBl. I Nr. 22 S. 900, zuletzt geändert durch BGBl. Nr. 21 S. 3756, Berlin

BUNDESGESETZBLATT (2012): Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV).- BGBl. I S. 3379, zuletzt geändert durch BGBl. Nr. 10 S. 1474, Berlin

BUNDESGESETZBLATT (2013): Verordnung zur Fortentwicklung der abfallrechtlichen Überwachung.- BGBI. Nr. 69 S. 4043, Berlin

BUNDESGESETZBLATT (2012): Gesetz zur Neuordnung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallrechts.- BGBI. Nr. 10 S. 1474, Berlin

BUNDESGESETZBLATT (2013): Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Bewirtschaftung von Abfällen (Kreislaufwirtschaftsgesetz – KrWG).- BGBl. I Nr 25 S. 1324, Berlin

BUNDESGESETZBLATT (2013): Verordnung über die Nachweisführung bei der Entsorgung von Abfällen (Nachweisverordnung – NachwV).- BGBl. I S. 2298, zuletzt geändert durch BGBl. Nr. 69 S. 4043, Berlin

Vergabe

AHO E.V. (2004): Arbeitshilfen zur Vereinbarung von Leistungen und Honoraren für den Planungsbereich Baufeldfreimachung.- Nr. 18 der Schriftenreihe des AHO, Berlin

BUNDESGESETZBLATT (2013): Verordnung über die Honorare für Leistungen der Architekten und der Ingenieure (HOAI):- BGBl. I S. 2276; Berlin

BUNDESMINISTERIUM FÜR VERKEHR; BAU UND STADTENTWICKLUNG (2012): Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB).- Berlin

BUNDESMINISTERIUM FÜR VERKEHR; BAU UND STADTENTWICKLUNG (2009): Richtlinien für die Durchführung von Bauaufgaben des Bundes.- Berlin

BUNDESMINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT UND TECHNOLOGIE (2009): Verdingungsordnung für Freiberufliche Leistungen (VOF).- Berlin

BUNDESMINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT UND TECHNOLOGIE (2009): Verdingungsordnung für Leistungen (VOL).- Berlin

INGENIEURTECHNISCHER VERBAND ALTLASTEN E.V. (2003): Kostenstrukturen im Flächenrecycling.- Arbeitshilfe C5-2, Berlin

LANDESUMWELTAMT NORDRHEIN-WESTFALEN (2005): Leistungsbuch Altlasten und Flächenentwicklung.- Materialien zur Altlastensanierung und zum Bodenschutz, Band 20, S. 381-502 (Rückbau), Essen

MAIBAUM, T. (2003): VOF - leicht gemacht (Leitfaden für die Praxis); München; Berlin

ZUCH, M. (2002): Vertrags- und Honorarrecht für Architekten und Ingenieure leicht gemacht (Leitfaden); München; Berlin

Normen

DIN 18007: 2000-05: Abbrucharbeiten - Begriffe, Verfahren, Anwendungsbereiche.- Berlin

DIN 18299: 2012-09: VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art.- Berlin

DIN 18459: 2006-10: VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Abbruch- und Rückbauarbeiten.- Berlin

Sonstiges

BAUMINISTERKONFERENZ (ARGEBAU) (2004): Planungshilfe Umweltschutz im Bauwesen.- Aachen

BUNDESMINISTERIUM DER VERTEIDIGUNG (2014): Arbeitshilfen Boden- und Grundwasserschutz – Baufachliche Richtlinien zur Planung und Ausführung der Sanierung von schädlichen Bodenveränderungen und Grundwasserverunreinigungen.- Berlin

BUNDESMINISTERIUM DER VERTEIDIGUNG (2014): Arbeitshilfen Kampfmittelräumung – Baufachliche Richtlinien zur wirtschaftlichen Erkundung, Planung und Räumung von Kampfmitteln auf Liegenschaften des Bundes.- Berlin

BUNDESMINISTERIUM FÜR VERKEHR, BAU -UND WOHNUNGSWESEN (2013):
Leitfaden Nachhaltiges Bauen.- Berlin

DEUTSCHES INSTITUT FÜR BAUTECHNIK (2011): Bewertung der Auswirkungen von Bauprodukten auf Boden und Grundwasser.- Berlin

LAWA (BUND/LÄNDER ARBEITSGEMEINSCHAFT WASSER, 2002): Grundsätze des vorsorgenden Grundwasserschutzes bei Abfallverwertung und Produkteinsatz.- Hannover

LAWA (BUND/LÄNDER ARBEITSGEMEINSCHAFT WASSER, 2004): Ableitung von Geringfügigkeitsschwellenwerten für das Grundwasser.- Düsseldorf

Downloads